Vorträge und Veranstaltungen mit Dr. med. Antonius M. Schmid
 
  Psychobionik - Synergetik - Bioenergetik
  Aktuelles
  Buchempfehlungen
  Links
  Gästebuch
  Home
  => Alle Termine
  Impressum
Home

 

 


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie herzlich willkommen heißen und Sie über meine kommenden Veranstaltungen, Vorträge und Seminare informieren. 

Für Kritik und Anregungen bin ich immer offen, Sie können mir diese einfach per E-mail zukommen lassen.

Warum mache ich Vorträge, warum schreibe ich diese Zeilen für Sie?

In meiner gut 30-jährigen ärztlichen Tätigkeit bin ich immer mehr zu der Erkenntnis gelangt, dass ärztliches Tun nur einen Teil zur erwünschten Heilung beitragen kann.

Mein stetes Bestreben war und ist es, mein Wissen und Können durch die unterschiedlichsten Blickwinkel,  Fort- und Weiterbildungen zu verbessern, integrativ und ganzheitlich werden zu lassen.

Die Essenz aus meiner Neugierde und Unrast, vielleicht auch die mit dem Älterwerden zunehmende Erfahrung, ließen nach und nach die Erkenntnis reifen, dass Medizin oder Arztsein etwas mit Einfachheit und Bescheidenheit zu tun hat.

Gesundheit bzw. den Menschen und die Natur samt ihrer Gesetze zu verstehen heißt, die Gesetzmäßigkeiten oder besser gesagt die Notwendigkeit von „Krankheiten“ zu verstehen.


Krankheit ist ein Bruch mit den Naturgesetzen!                                                                      (Hippokrates)


Jeder kann und sollte ein Grundwissen haben wie Gesundheit und Wohlbefinden funktioniert.

Wenn wir jedoch Gesundheit nur als etwas körperliches verstehen, dann leugnen wir die anderen sehr wesentlichen Seinsebenen des Menschen. Ohne Psyche, ohne Seele und ohne Geist den Menschen sehen, bedeutet für mich in etwa, einen Laptop nur von außen zu betrachten.

Gesundheit ist gleichbedeutend mit Heilsein, das etwas mit ganz sein zu tun hat. 
Es ist zu ergründen, was mich als Mensch vom Ganzsein abhält.

Und hier gibt es eine wahre Fundgrube an persönlichen Ereignissen, Konditionierungen, sowie Glaubensinhalten und Einstellungen dem Leben, der Welt, sowie dem Universum gegenüber.
Ja, sie haben richtig gelesen, auch meine/ihre Einstellung dem Universum gegenüber hat etwas mit Heilsein oder Kranksein zu tun.
Über all dies zu schreiben, würde mehr als ein Buch füllen.

Mein Anliegen ist es mittels Vorträgen, Gesprächsrunden, Selbsterfahrungsgruppen und Einzelberatung die Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten zu vermitteln, um eigenverantwortlich die Not- und Bewusstwerdungsprogramme unseres Körpers durch Krankheiten zu verstehen und weitestgehend vermeiden zu können.

Dies sehe ich als echte Vorbeugung oder auch Vorsorgemedizin und dies ist „Medica - ment(e)“ (heile durch Erkenntnis, denken und Geist) im wahren Sinn des Wortes.


Willst Du den Körper heilen, musst du erst die Seele heilen.                                                                       (Platon 450 v. Chr.)


In der Hoffnung, dass Sie hier fündig werden, möchte ich mich für den Besuch bedanken und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

Ihr 

Dr. med. Antonius Schmid

Nächste Veranstaltung  
  Vortrag
Dr. med. Antonius Schmid


- Mangel -
im Überfluß?


Erkranken wir aufgrund verhungerns auf körperlicher, seelischer oder geistiger Ebene?

Freitag 21. März 2014
Beginn 19.00 Uhr
Kultur- und Tagungszentrum Murnau
Eintritt 15,-- € in der Praxis und an der Abendkasse

Der Mensch ist in seiner Dreiheit eine Einheit und somit beeinflusst jede dieser Seinsebenen die anderen.
Im Erkennen der Defizite lässt sich dann das Heilende finden. Einblicke, Erkenntnisse und Heilmöglichkeiten soll dieser Vortrag ebenso liefern wie vor allem vorbeugende Maßnahmen aufzeigen.


Aktuell: Die CD des letzten Vortrages liegt ab sofort in unserer Praxis auf.

Für Interessierte bieten wir auf Facebook eine Seite unter dem Namen:
Alchemilla Faber
an.

***
ein Link zu einem Fernsehbeitrag über veganes Leben:
http://tvthek.orf.at/programs/1346-Eco/episodes/3699503-Eco/3699511-Fleischgerichte-ohne-Fleisch--vegetarisch-vegane-Geschaefte-boomen


Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk, der rationale Geist ein treuer Diener.

Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.

Albert Einstein

*****

"Diejenigen, die die Wahrheiten von Autoritäten hören wollen, anstatt die Autorität der Wahrheit zu akzeptieren, haben es wahrlich nicht leicht."

G. Massey




 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 3 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=